Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August 5, 2018 angezeigt.

Sting - Bring on the Night

Mit Konzertalben habe ich so meine Probleme. Zu sehr hat man sich oft an Studioversionen gewöhnt, als dass man dann die Lieblingssongs in ihren oft dramatisch anderen Live-Performances wertschätzen kann. Zumindest geht's mir so. Von daher ist es wahrscheinlich gut, dass ich nie großer Sting-Fan war - denn eigentlich dürfte Bring on the Night gar nicht in meiner Sammlung sein...

Doch das eigene Leben sieht eben oft anderes für einen vor als man selbst. Als ich im beginnenden Teenageralter angefangen habe, Platten zu sammeln, bekam ich auf einem Flohmarkt von meiner Mutter Bring on the Night in die Hand gedrückt - und meine abwehrende Reaktion (ich habe Sting gehasst, bevor ich 16 war!) wurde mit einem trockenen "Irgendwann wirst du es schätzen lernen" quittiert. Während ich diese Zeilen schreibe, dreht sich das Doppelalbum bereits zum zweiten Mal an diesem Wochenende auf dem Plattenteller und während ich der Scheibe beim langsamen Drehen, dem Tonabnehmer beim Abtasten der…